Kontakte knüpfen – Networking als Maßnahme zum Erfolg

Wer wirklich erfolgreich sein will, der muss charakterlich wachsen, wenn eine grundlegende Schüchternheit vorhanden ist. Für viele Menschen ist es nicht so einfach fremde Leute anzusprechen, da eine gewisse Überwindung von Nöten ist.

Dennoch ist dieser Punkt äußerst wichtig, da man als Unternehmer Kontakte brauch, um erfolgreich zu werden. Wie das Ganze funktioniert und warum es so gut funktioniert, erfahren Sie im folgendem.

Mehrwerte schaffen für den schnellen Erfolg

Content

Content ist King

Wer sein Networking voranbringen will, dem sollte klar sein, dass das Konzept von Geben und Nehmen ein springender Punkt ist, um seine Reichweite zu vergrößern. Vor allem sollte das Mindset nicht auf einen Konkurrenzkampf ausgerichtet sein, sondern auf den Sinn der Kooperationsstärke.

Viele Unternehmer gehen Kooperationen ein, aufgrund der Tatsache, dass der eine gewisse Dinge besser kann als der andere. Dabei sollte Ihnen klar sein, dass Sie nicht einfach so Kontakte knüpfen können. Sie selber brauchen gewisse Fähigkeiten oder wiederum den Zugang zu anderen Kontakten, um eine Geschäftsbeziehung am Laufen zu halten.

Um dem Ganzen ein Stück näher zu kommen, können Sie vor allem eigene sehr einfache Inhalte in Form eines Ebooks veröffentlichen oder Experteninhalte über Webinare oder wiederum über soziale Medien. Wem das ganze gefällt, der wird Sie daraufhin über eines der vielen sozialen Plattformen ansprechen.

Sie selber können natürlich ebenfalls Kontakte aufnehmen, wenn Sie schon ein gewisses Maß an Bekanntheit oder auch Seriosität erlangt haben. Vor allem geschätzte Fähigkeiten und Skills sind sehr gefragt.

Klare Strategien führen zum Erfolg

Wie bei jedem anderen Vorgehen sollte nichts planlos angegangen werden. So kennen wir nur allzu gut, dass man eine Idee hat und diese gerne umsetzen will. Was also tun, wenn man keine Ahnung hat? Richtig, man fängt einfach planlos an irgendwas in dieser Richtung zu tun. Das ist auch alles schön und gut und führt Anfangs sicherlich zu den ersten Maßnahmen, auf Dauer funktioniert das ganze allerdings nicht. Wir brauchen Pläne und gewisse Vorgehensweisen, um uns auf Kurs zu halten und vor allem um den Kurs nicht vollkommen zu verlieren.

Jedem sollte dabei klar sein, dass Pläne niemals zu 100 % nach Plan laufen, sie helfen einem aber bei der Orientierung als eine Art Werkzeug, um den Berg zu erklimmen.

Im Bereich des Networkings sollten Sie sich deshalb klar machen, was Sie alles benötigen, um Ihrem Ziel näher zu kommen. Einige Punkte sehen z.B. wie folgt aus:

  • Auf jeder Plattform ein eigenes Busniss-Profil gründen, auf dem laufend Inhalte gepostet werden, die die Autorität und damit das Vertrauen und die Reichweite steigern
  • Große Reichweite durch E-Books, Webinare oder Content-Videos erzielen
  • Mit einigen interessanten Followern in Kontakt treten, um zu erfahren was diese so machen und in welchen Bereichen diese tätig sind.

Dies ist zwar nur eine sehr allgemeine Planung, hilft allerdings schon sehr viel weiter.

Fazit

Wer Kontakte knüpfen möchte muss selber aktiv werden. Im Vorfeld muss eine klare Planung gemacht werden, wie für den eigenen Bereich passende Kontakte geknüpft werden. Es müssen eigene Fähigkeiten und Skills klar herausstechen und es muss vor allem eine grundlegende Basis im Bereich der Seriosität und des Vertrauens herausgearbeitet werden.