Marketing als Grundlage für jeden Erfolg

Werbung

Bezahlte Werbung ist essenziell für die Ausweitung eines Unternehmens

Wer sich heutzutage nicht an das Zeitalter der Digitalisierung anpasst, der wird es in Zukunft schwer haben. Vor 10 – 15 Jahren konnten die meisten Menschen nichts mit der Begrifflichkeit online Marketing anfangen. Wer heute was auf sich als Unternehmer setzt versucht im Bereich der online Werbung voranzukommen.

Doch auch heute gibt es noch viele Unternehmer, die von bezahlter Werbung nichts halten und lieber auf kostenlose Mittel und Wege setzen. Grundsätzlich ist dies nicht verkehrt, hält einen aber stets klein und mittellos. Wer sein Unternehmen voranbringen will und skalieren möchte, dem sei die Vermarktung durch bezahlte Werbung nur anzuraten.

Eine weitere Problematik stellt bei kostenlosen Quellen die Zeit dar. Zu Beginn der Unternehmensgründung hat der Selbstständige in den meisten Fällen noch sehr viel Zeit. Aus diesem Grund wird versucht alles aus eigener Hand zu machen, sodass Geld gespart werden kann. Mit der Zeit kommt dann das Geld, welches sinnvoller Maßen auch investiert werden sollte.

Marketing Mix als Quelle des Erfolges

Prinzipiell sollte jedem Unternehmer klar sein, dass sein Marketing nicht nur aus dem Erstellen von Werbeanzeigen bestehen sollte. Erfolgreiches Marketing setzt sich aus viel mehr Bausteinen zusammen. Darunter gehören Preispolitik, Produktpolitik, Distributionspolitik und natürlich die Kommunikationspolitik, die wiederum das Werben in sich trägt.

Marketing – Ideen als Inspiration für Marketing Maßnahmen

Die im folgendem genannten Marketingmaßnahmen sind lediglich Beispiele und kein muss. Sie dienen viel mehr als Inspiration und Anregung der eigenen Kreativität. Diese spielt im Marketing eine große Rolle, da die wenigsten Menschen offensichtliche Werbung mögen und daher diese grundsätzlich missachten.

Die eigene Firmenwebseite

Eigene Webseite

Wer ein eigenes Unternehmen hat, sollte ebenfalls eine eigene Firmenwebseite haben

Jedes Unternehmen sollte eine eigene Firmenwebseite besitzen. Diese ist heutzutage Pflicht, um sich und seine Leistungen zu präsentieren. Dabei kann eine gute Firmenwebseite sehr viel mehr sein als nur ein einfaches Informationsportal.

Sie können Ihre Produkte grafisch extrem gut hervorheben, nützlichen Content mit Ihren Dienstleistungen oder physischen Produkten kombinieren, oder über einen eigenen Blog eine Diskussion anhand von Kommentarsektionen starten. Das ganze ähnelt damit den sozialen Netzwerken, was zu extrem guten Nutzersignalen führt.

Facebook und Google Ads

Wie schon oben angesprochen ist bezahlte Werbung ein extrem gutes Mittel um Kunden auf die eigene Webseite und damit auf Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Dabei sind Facebook oder Google riesige Plattformen, die Massenhaft Besucherströme generieren.

Damit geht einher, dass Werbeanzeigen über diese Plattformen nur sinnvoll sein können.

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung

SEO

Wer bei Google etwas sucht erhält in jedem Fall bezahlte Ergebnisse, als auch unbezahlte, die als organische Suchergebnisse bezeichnet werden. Somit wird Ihnen ein riesiger Pool an Besucherströmen zur Verfügung gestellt, insofern Sie das technische Know-How besitzen Ihre Seite für bestimmte Begriffe zu ranken. Dies übernehmen meist SEO Agenturen, die für diesen Bereich geschult sind.

Für Gerade einmal 100 Euro, die Sie im Monat ausgeben müssen, können Sie schon gute Ergebnisse mit Werbeanzeigen erzielen.

Fazit

Um einen gewissen Grad an Reichweite zu erhalten müssen Marketing-Kampagnen gegründet werden, die auf das jeweilige Unternehmensziel abgestimmt sein müssen. Wer in der heutigen Zeit kein erfolgreiches Marketing betreibt, wird zwangsläufig vom Markt gefegt.