Nischenseite zum Thema Staubsauger

Bodenstaubsauger

Handelsüblicher Bodenstaubsauger

Eine Nischenseite im Bereich „Staubsauger“ zu ranken ist nicht einfach. Hier zählt vor allem Linkstärke und natürlich auch ein guter Text mit wertvollen Inhalten. Wie von newsunion haben und diesbezüglich viele Gedanken gemacht und einen Text verfasst, der genau diesen Ansprüchen gerecht wird:

Staubsauger werden zwischen Hand-, Stand-, Bodenstaubsauger und Sauroboter unterschieden. Ein Standstaubsauger ist perfekt für mobile Einsätze und kleine Wohnflächen geeignet. Mit diesen Geräten können alle übersichtlichen Flächen gereinigt werden. Kleine Geräte lassen sich leicht transportieren. In einem Haushalt mit Tieren oder Kindern sind einfache Standstaubsauger ein gutes Zweitgerät. Sie entfernen punktuelle Verschmutzungen sehr gut und sind immer einsatzbereit.

Die Leistung von Bodenstaubsaugern sind im Vergleich zu Standstaubsauger etwas höher. Auch das Fassungsvermögen ist etwas größer. Mithilfe der flachen Düsen kann auch unter den Möbelstücken schnell und einfach gereinigt werden. Ein leises Modell bietet den Vorteil, dass auch in den Abendstunden gesaugt werden kann.

Was sollte beim Kauf eines Staubsaugers geachtet werden?

Beim Kauf eines Staubsaugers sollte auf eine hohe Leistung und ausreichend Zubehör geachtet werden. Es gibt nur wenige Staubsauger eingesetzt werden können. Wenn viele Teppiche im Haus vorhanden sind, muss darauf geachtet werden, wie positiv die Teppichklassen-Bewertung eines Staubsaugers ausgefallen ist.

Dadurch kann eine Enttäuschung vermieden werden. Zu den wichtigsten Kaufkriterien gehören Geräuschlevel, Energieeffizienz, Preis- / Leistungsverhältnis, Filtereinsätze und die Funktionsweise. Bodenstaubsauger Modelle werden auch darin unterschieden, ob sie mit oder ohne Beutel genutzt werden. Beutellose Geräte sind etwas kostengünstiger, da nicht ständig neue Staubsaugerbeutel gekauft werden müssen. Die Entleerung des Staubfangbehälters ist in der Regel sehr einfach. Derartige Modelle sind aber nicht sehr gut für Allergiker geeignet. Beim Ausleeren des Ausfangbehälters kann eine Staubentwicklung in der Luft nicht vermieden werden.

Für welche Bodenbelege sind Staubsauger gut geeignet?

Tierhaare Bodenstaubsauger

Für einen guten Bodenstaubsauger sollten Tierhaare kein Problem sein

Früher wurden Bodenstaubsauger nur für Teppichbodenbeläge verwendet. Heute werden sie auch zum Absaugen von Polstern oder Autositzen verwendet. Auf vielen Teppichböden können die Sauggeräte ihre volle Power ausspielen. In der heutigen Zeit sind neben kleinen Teppichen auch unterschiedliche Hartböden zu finden. Aus diesem Grund haben viele Hersteller ihre Hartboden-Saugwerte verbessert. Dementsprechend muss beim Kauf immer auf die Hart- und Teppichbodenklasse geachtet werden. Ein guter Bodenstaubsauger sollte folgende Schmutzarten entfernen:

  • Dreck von Schuhen
  • Tierhaare
  • Staub
  • Krümel / Essensreste
  • Blütenpollen

Welcher Hersteller können empfohlen werden?

Die besten Hersteller für Akku- und Bodenstaubsauger sind Philips, Siemens, Bosch und Dyson. Philips ist ein bekannter Hersteller, der sich auf hochwertige Haushaltsgeräte spezialisiert hat. Besonders die Geräte mit der Bezeichnung PowerPro Compact sind zu empfehlen.

Markenstaubsauger von Philips

Bodenstaubsauger von der Marke Philips

Auch der Markenhersteller Siemens stellt hochwertige Staubsauger mit einem niedrigen Stromverbrauch her. Seine Modelle zeichnen sich besonders durch eine gründliche Reinigungsleistung aus. Bosch Staubsauger wie das Modell MoveOn sind ebenfalls eine gute Wahl. Dieser Bodenstaubsauger verfügt über eine Hochleistungstechnologie und bietet ein gutes Reinigungsergebnis. Kabellose Bodenstaubsauger von Dyson nehmen die unterschiedlichsten Arten von Schmutz auf. Ein empfehlenswertes Modell ist der V8 Akku-Bodenstaubsauger.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einem klassischem Bodenstaubsauger und einem Industriestaubsauger?

Klassische Bodenstaubsauger sind nur für den privaten Haushalt geeignet. Wenn ein Büro oder eine Werkstatt gereinigt werden soll, ist ein Industriestaubsauger die bessere Alternative. Er sorgt für eine maximale Sauberkeit.

Derartige Geräte bieten eine höhere Leistung und ein größeres Fassungsvermögen. Einige Geräte können auch dafür verwendet werden, um Flüssigkeiten aufzusaugen. Dadurch kann der Industriestaubsauger sehr vielseitig eingesetzt werden. Ein Mehrzwecksauger bietet somit den Vorteil, dass er zum Nass- und Trockensaugen